Hyundai i10 i20 Premiere

Innovativ aus Tradition


Seit seiner Gründung 1944 hat Kia Motors wesentlich zum Aufbau und zur Entwicklung der Automobilindustrie in Korea beigetragen. Zusammen mit seiner Schwestermarke Hyundai ist Kia Motors heute der fünftgrößte Automobilhersteller der Welt (Konzern-Absatz 2013: 7,48 Millionen Fahrzeuge).
Der Name Kia basiert auf chinesischen Schriftzeichen: „ki“ steht für aufsteigen und „a“ für Asien. Wie ein „Aufstieg aus Asien“ liest sich auch die Geschichte des Unternehmens, das in Korea viele automobile Pioniertaten vollbrachte und das bei Innovationen auch heute eine treibende Kraft ist. In der Entwicklung von umweltfreundlichen Fahrzeugen mit neuesten Technologien und eigenständigem, erstklassigem Design sieht Kia Motors die größte Herausforderung. Daher investiert der Automobilhersteller jährlich mehr als fünf Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung.

Kia News

Der Erfolg von Kia & Hyundai

Starkes Design, viel Auto fürs Geld und 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie – das sind nur drei der Kriterien, die dafür sorgen, dass Kia-Modelle gegenüber den etablierten Marken in Vergleichstest immer öfter die Nase vorn haben.

KIA Driving Experience

Erleben Sie eine Performance-Premiere der exklusiven Art: Erstmalig gehen die Fahrtrainings der Kia Driving Experience in Deutschland an den Start – und bringen dabei die sportlichen Kia Modelle ProCeed GT und Stinger GT auf die Rennstrecke am Bilster Berg. Mit Ihnen am Steuer!

Kia Sorento und ProCeed zu „Familienautos des Jahres 2020“ gewählt

Zum neunten Mal hat „Auto Straßenverkehr“ dazu aufgerufen, die besten Familienautos des Jahres zu wählen. 9.341 Leser des Fachmagazins beteiligten sich an der Abstimmung, 128 Vans, Kombis und SUVs mit mindestens 400 Litern Kofferraumvolumen standen zur Wahl, und gleich zwei der Sieger tragen das Kia-Logo:

Kia e-Soul: Gewinner des World Car Awards 2020

Zweifacher Kia-Triumph bei den World Car Awards 2020: Die internationale Expertenjury – 86 renommierte Automobiljournalisten aus 24 Ländern – kürte den Elektro-Crossover e-Soul zum "World Urban Car of the Year", weil er mit seiner Kombination aus emissionsfreier Leistung, großer Reichweite, kompakter Karosserie, mutigem Design und praktischen Qualitäten das ideale Auto für die Stadt sei.