Hyundai

Selbst der Gründer der Hyundai Motor Company (HMC), Chung Ju-Yung, konnte eine derart rasante Entwicklung seines Unternehmens nicht vorhersehen.
Heute ist Hyundai der fünftgrößte Automobilhersteller der Welt. Vor allem die Exportmärkte haben zu diesem Erfolg beigetragen, denn mittlerweile setzt Hyundai dort rund 80% der Produktion ab.
Um weiter so erfolgreich zu sein, verordnete sich der Automobilhersteller ein umfangreiches Programm zur nachhaltigen Verbesserung der Fertigungs- und Servicequalität. Ziel ist es, weltweit die zuverlässigsten Fahrzeuge herzustellen und in der internationalen Automobilindustrie die Nummer 1 im Bereich Qualität zu werden.

Eines der Erfolgsrezepte ist die regionale Marketingstrategie – think global, act local –, denn durch die lokale Präsenz auf allen wichtigen Märkten kann auf entsprechende Marktentwicklungen sofort reagiert werden. Die Designzentren in Japan, den USA und in Deutschland können für diese Märkte in kurzer Zeit passende Produkte entwickeln. Dieser Vorteil ist beispielsweise spürbar beim Hyundai i30. Denn der Kompakte wurde von der europäischen Designzentrale mit Sitz in Deutschland speziell für die Bedürfnisse und den Geschmack europäischer Kunden entwickelt.


Permanent 150 Gebrauchtwagen aller Marken bei uns vorrätig!
Autocenter Mainz, Am Mombacher Kreisel 3, 55120 Mainz, Tel. 06131 - 9962-350 

Hyundai News

Hyundai i30 N TCR startet in der ADAC TCR Germany

Ab dem vierten Saisonlauf auf dem Nürburgring (3.–5. August) unterstützt Hyundai Motor Deutschland das Team Engstler beim Einsatz von zwei Fahrzeugen in der populären Tourenwagenserie. Die beiden Hyundai i30 N TCR bestreiten die letzten vier Läufe der ADAC TCR Germany dieser Saison und sind auch 2019 für die Serie unter der Nennung Hyundai Team Engstler fest eingeplant.

Hyundai i10 mit Euro 6d-Temp-Motoren und neuester Konnektivität

Komfortabler, sauberer und sicherer: Hyundai wertet seinen City-Flitzer i10 zum Modelljahr 2019 auf.

Erster erfolgreicher Test für das Hyundai Team Engstler

27. Juli 2018 - Das Hyundai Team Engstler hat auf dem Nürburgring ein gelungenes Roll-out mit dem Hyundai i30 N TCR absolviert.

Luca Engstler (18/Wiggensbach/D) und Théo Coicaud (18/Le Havre/F) lernten auf dem Kurs in der Eifel, auf dem sie beim nächsten Lauf der ADAC TCR Germany (3.–5. August 2018) mit den beiden Tourenwagen debütieren werden, ihre beiden Hyundai Rennboliden erstmals kennen.

Markus Schrick verlässt Hyundai Motor Deutschland

30. Juli 2018 - Die Hyundai Motor Deutschland GmbH informiert über folgende personelle Veränderung:

Herr Markus Schrick, Geschäftsführer, verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen.

Wir bedanken uns bei Herrn Schrick für seinen Einsatz für das Unternehmen und die Marke und wünschen ihm für die Zukunft privat und beruflich alles Gute und viel Erfolg.

Drei Top-Ten-Ergebnisse für Hyundai bei Rallye Finnland

29. Juli 2018 - Beim achten Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft 2018 in Finnland erzielte Hyundai Motorsport dank Hayden Paddon und Beifahrer Sebastian Marshall einen vierten Rang.

Noch nie hatte das Team bei vier Auftritten im Land der tausend Seen ein besseres Ergebnis erzielt.

Hyundai i30 N TCR startet in ADAC TCR Germany

Der Hyundai i30 N TCR feiert seine Premiere in der ADAC TCR Germany.

Ab dem vierten Saisonlauf auf dem Nürburgring (3.–5. August) unterstützt Hyundai Motor Deutschland das Team Engstler beim Einsatz von zwei Fahrzeugen in der populären Tourenwagenserie. Die beiden Hyundai i30 N TCR werden die restlichen vier Läufe der ADAC TCR Germany dieser Saison bestreiten und sind auch 2019 für die Serie unter der Nennung Hyundai Team Engstler fest eingeplant. Mit dem neuen Engagement setzt Hyundai Motor Deutschland sein Rundstreckenprogramm fort.