Ein Auto für alle – von Ford



Henry Ford hat mit seinen Ideen das Leben vieler Menschen verändert. Er machte das Auto für jedermann erschwinglich, sein bewegliches Fließband und seine Massenproduktionsmethoden setzten in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts Maßstäbe für die weltweite Industrie.

Am 30. Juli 1863 in Wayne County/Michigan geboren, wuchs Henry Ford auf einer florierenden Familienfarm auf. Schon früh zeigte er Interesse an der Mechanik. Später sollte der Farmersohn als „einer der größten Industriellen der Welt“ automobile Geschichte schreiben.

Ford News

Miami: Autonomes Ford Transit Connect-Forschungsfahrzeug liefert Speisen aus

Es ist ein vertrautes Gefühl: Der Tag neigt sich seinem Ende, es ist Zeit fürs Abendessen. Man bestellt sich sein Gericht telefonisch oder online und wartet auf die Lieferung. In Florida/USA könnte die Bestellung ab sofort von einem autonom fahrenden Auto des Typs Ford Transit Connect ausgeliefert werden, denn dort arbeitet Ford nun mit dem Unternehmen "Postmates" zusammen - einem On-Demand-Dienstleister, der im Auftrag von Restaurants, Baumärkten, Cafés oder lokalen Einzelhändlern die vom Kunden bestellte Ware ausliefert.

Herzschlagfinale bei WM-Rallye Italien: Sébastien Ogier und Julien Ingrassia erobern Platz zwei für M-Sport Ford

Die amtierenden Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier und Julien Ingrassia fuhren bei der WM-Rallye Italien mit ihrem Ford Fiesta WRC des Teams M-Sport Ford auf Platz zwei ins Ziel.

Ford S-MAX für Selbsthilfegruppe "KINDERHILFE"

Ford Geschäftsführungsmitglied Dr. Clemens Doepgen und Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung, übergaben heute in Berlin einen Ford S-MAX an Vertreter der Selbsthilfegruppe "KINDERHILFE - Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder e.V.".

Ford ergänzt sein kostenloses Sicherheitstraining um VR-Erfahrung zu mehr Verständnis zwischen Verkehrsteilnehmern

Dieses Jahr ergänzt Ford sein kostenloses Sicherheitstraining "Vorfahrt für Deine Zukunft" um ein weiteres Element, das Ford unlängst unter dem Motto "Share the road" (www.ford.de/share-the-road) europaweit eingeführt hat. Hintergrund dieser Kampagne ist, dass der Automobilhersteller zu einem besseren Verständnis von Rad- und Autofahrer im Straßenverkehr beitragen möchte.

Absatzzahlen: Ford schließt Mai mit 22.050 Neuzulassungen ab und liegt in 2018 weiter auf Wachstumskurs

Bei den Pkw-Neuzulassungen der ersten fünf Monate des Jahres befindet sich Ford mit 111.156 neu auf die Straße gebrachten Pkw weiterhin auf Wachstumskurs. Der Kölner Hersteller steigert damit seinen Absatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,9 Prozent.

Der neue Ford GT ist bereit für die größte Herausforderung bei den 24 Stunden von Le Mans

Der Höhepunkt der Langstreckensaison 2018 und damit die größte Herausforderung für das Werksteam Ford Chip Ganassi Racing (FCGR) steht Mitte Juni bevor: Die 24 Stunden von Le Mans warten in der GTE Pro-Kategorie mit einem beispiellos starken Teilnehmerfeld auf.